Eine-Welt-Handel

Viele Missionare auf Zeit haben aufgrund persönlicher Erfahrung mit der Lebensrealität in Südamerika, Afrika oder Asien die Idee entwickelt, die Menschen vor Ort zu unterstützen.

Sie möchten eine Brücke des Austausches bilden, mit der die kulturellen Besonderheiten dieser Länder im hiesigen Kontext neue Beachtung bekommen.

Verkauf auf dem Katholikentag 2014           CIMG5641

Verkauf internationaler Produkte zur Projektförderung in der Einen Welt (aufgenommen auf dem Katholikentag in Regensburg 2014).

Wir stellen uns vor: Arbeitskreis Eine-Welt-Handel (AK EWH)

Wir als Arbeitskreis sind zuständig für die Koordination und Verwaltung der Ware. MaZ in aller Welt lernen tolle Projekte kennen oder gründen sogar mit Partnern vor Ort neue. So haben wir Produkte und Projektinfos aus „erster Hand“ und können Entwicklungen vor Ort nachvollziehen und fördern. Du kennst ein passendes Projekt? Dann fülle dieses Formular zur Projektbeschreibung aus und sende es an die AK Ansprechpartner (s.u.).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Der MaZ EWH folgt zwei Strukturlinien: zum einen sind wir auf Veranstaltungen, wie dem Katholikentag oder dem Liborifest in Paderborn vertreten und zum anderen praktizieren wir einen mobilen Verkauf. (Eine Jahresübersicht findest du hier.)

Mobiler Verkauf über die Wanderbox:

Wenn du Lust hast, mit deinen Freunden, Kommilitonen, Verwandten oder in deiner Gemeinde eine Eine-Welt-Party (im Sinne von Tupperparty mit MaZ Produkten) durchzuführen oder bei einer anstehenden Veranstaltung Produkte aus aller Welt anzubieten (z.B. bei einem MaZ Erfahrungsbericht, einer Entsendefeier oder einem Gemeindefest), kannst du die Wanderbox bei Rudolf oder Elena anfragen.

Ansprechpartner

Schicke zwei Wochen vor dem Termin eine Anfrage, mit dem genauen Datum, einer Ansprechperson der Veranstaltung und der Adresse, zu der wir die Kiste schicken sollen.

Dir entstehen keine Kosten durch die Bestellung der Box! Hier findest du nochmal eine Übersicht über das Verfahren: Checkliste Wanderbox, sowie einen beispielhaft ausgefüllten Abrechnungszettel.

Hier findest du ein paar Produktbeispiele, sowie den Link zu einem der unterstützten Projekte Sisters 4 Sisters in Kapstadt, Südafrika.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neu in unserem Bestand: Produkte aus dem Projekt Taste of Malawi, das Jana (mit-) entwicklet hat.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Downloads:
Formular Projektbeschreibung
Jahresübersicht 2016 Verkauf
Checkliste EWH Eine Wanderbox
Abrechnungszettel Beispiel

Links:
Unterstütztes Projekt: Sisters4Sisters Südafrika
Taste of Malawi

Kontakt:
Wanderbox: Rudolf oder Elena
Mazbüro