Arbeitskreise

MaZ in Deutschland (MaZiD) ist ein dichtes Netzwerk aus RückkehrerInnen des Freiwilligendienstes MaZ und beschäftigt sich mit verschiedenen Themen.

 

Arbeitskreis Rückkehrerseminare

„Die Rückkehr nach Deutschland ist schwieriger als die Ausreise“, das ist die Erfahrung vieler MaZler*innen.

„Was soll ich nun mit meinen Erfahrungen anfangen?“ „Wie und wo kann ich mich engagierten?“ „Mit wem kann ich mich austauschen?“ „Wie die im Ausland erlebte Spiritualität in den Alltag einbauen?“

Gut, dass MaZ in Deutschland (MaZiD) bereits Strukturen bietet, die bei solchen Fragen Anregungen geben können: Regionalgruppen, Arbeitskreise, Eine Welt Camp und Katholikentag,…

Um die bestehenden Angebote zur Vorstellung auf den Seminaren aufzubereiten und die Ansprechpartner*innen für gewissen Themen- und Ideenbereiche übersichtlich zusammenzustellen, trifft sich der AK einmal im Jahr. Dann fahren die AK Mitglieder auf die Rückkehrerseminare der Orden und berichten den frisch zurückgekehrten MaZ von MaZ in Deutschland – schließlich heißt es “Einmal MaZ – immer MaZ!”

Noch mehr Informationen hier.

 

Arbeitskreis Eine-Welt-Handel

Viele Missionare auf Zeit haben aufgrund persönlicher Erfahrung mit der Lebensrealität in Südamerika, Afrika oder Asien die Idee entwickelt, die Menschen vor Ort zu unterstützen.

Sie möchten eine Brücke des Austausches bilden, mit der die kulturellen Besonderheiten dieser Länder im hiesigen Kontext neue Beachtung bekommen.

Verkauf auf dem Katholikentag 2014           CIMG5641

Verkauf internationaler Produkte zur Projektförderung in der Einen Welt (aufgenommen auf dem Katholikentag in Regensburg 2014).

Wir stellen uns vor: Arbeitskreis Eine-Welt-Handel (AK EWH)

Wir als Arbeitskreis sind zuständig für die Koordination und Verwaltung der Ware. MaZ in aller Welt lernen tolle Projekte kennen oder gründen sogar mit Partnern vor Ort neue. So haben wir Produkte und Projektinfos aus „erster Hand“ und können Entwicklungen vor Ort nachvollziehen und fördern. Du kennst ein passendes Projekt? Dann fülle dieses Formular zur Projektbeschreibung aus und sende es an die AK Ansprechpartner (s.u.).

Noch mehr Informationen hier.

 

 

Du willst auch aktiv werden? Die Arbeitskreise freuen sich über deine Unterstützung. Solltest du Ideen für Events, Workshops oder anderes haben, dann unterstützen wir dich gerne!