27 „Missionare auf Zeit“ in Heiligenstadt ausgesandt

27 „Missionare auf Zeit“ aus ganz Deutschland wurden in Heiligenstadt zum Dienst bei den Ärmsten der Welt ausgesandt.

Heiligenstadt. Wenn junge Leute ihr Abitur in der Tasche haben, dann gehen sie meist in die großen deutschen Städte zum Studium. Für insgesamt 27 junge Leute aus ganz Deutschland dagegen stehen ganz andere Ziele an: Bolivien, Brasilien, Rumänien und Mosambik. Sie sind “Missionare auf Zeit” (MaZ) und wurden am Samstag in einer bewegenden Aussendungsfeier im Heiligenstädter Bergkloster verabschiedet.

Weiterlesen

Bericht: Silvana Tismer: “27 „Missionare auf Zeit“ in Heiligenstadt ausgesandt”, Thüringer Allgemeine Eichsfeld Online, 12.07.2016 (http://eichsfeld.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/27-Missionare-auf-Zeit-in-Heiligenstadt-ausgesandt-2141200701)