Guimaras/Philippinen; 2008-2009; Schwestern unserer Lieben Frau

Theresa Stümpel – Philippinen

Zur Erinnerung an Weihnachten ist Anfang März das letzte Weihnachts-Care-Paket eingetroffen und die Plätzchen haben sogar noch geschmeckt. Nochmals vielen Dank dafür. Nach den 9-taegigen frühmorgendlichen Vorbereitungsmessen auf Weihnachten habe ich mich unerwarteterweise auf Heiligabend gefreut, obwohl ich unter chronischem Schlafmangel litt und das Wetter auch nicht gerade weihnachtlich war. Wir wurden an Heiligabend in eine andere Gemeinde eingeladen, sodass wir erst noch fast zwei Stunden unterwegs waren bis wir die Kirche erreicht hatten. Es hat mir echt die Sprache verschlagen als wir über den Kirchenvorplatz fuhren, denn dort erinnerte mich aufgrund der vielen Grillstände eher alles an eine Kirmes. Mir ist wirklich ein Schauer über den Rücken gelaufen, als ich die Menschenmassen in der Kirche gesehen hab und dann fiel mir plötzlich ein, dass Klara und ich dort unsere deutschen Weihnachtslieder zum Besten geben sollten. Der Applaus von ca. 2000 Menschen zeigte uns, dass es nicht ganz so übel war und nun erkennen uns sogar schon die Taxifahrer in Iloilo (der Nachbarstadt) und fragen, ob wir diejenigen waren, die Weihnachten … (April 2009)